Neue Saison im Ferien-Camp Börgerende eröffnet

       

Seit Anfang April erholen sich wieder Campinggäste aus ganz Deutschland und dem europäischen Ausland auf dem Kneipp-Vital-Campingplatz, direkt hinter dem Küstendeich in der Ostseegemeinde Börgerende gelegen. Die ersten Camper der neuen Saison staunten nicht schlecht, als sie das Sanitärgebäude betraten, das während der Wintermonate aufwändig und liebevoll renoviert wurde. Sämtliche Armaturen, Waschbecken, Toiletten und Duschen wurden auf beiden Seiten des Hauses erneuert.  Nun präsentieren sich Dusch- und Waschräume im neuen stilvollen Ambiente. Obwohl das Ferien-Camp über insgesamt 250 komfortable Campingstellflächen imclusive Strom-, Wasser-, Abwasser und TV-Anschlüssen (50%) verfügt und sich auf dem Platz in der Hauptsaison mehrere Hundert Gäste erholen, bietet die Einrichtung des Sanitärgebäudes immer noch genug Raum für Individualität. „Der Gast soll sich wohlfühlen!“ lautet der Grundsatz im Ferien-Camp. Das wird im renovierten Sanitärhaus mit insgesamt 18 separaten Duschen, 30 Waschplätzen und 9 Einzelwaschkabinen besonders deutlich. Zum sanitären Komfort gehören außerdem Ausstattungen wie ein barrierefreies Badezimmer, ein Familienbad sowie Spülküche, Trockner und Hundedusche. 
Umweltbewusst wird im Ferien-Camp mit Energie umgegangen. So wird der Heißwasserspeicher mit Energie aus effizienter Brennwerttechnik, unterstützt von Solarkollektoren, versorgt. Das hilft die Energiekosten niedrig zu halten, was ermöglicht, dass Gäste fürs Duschen nicht extra zahlen müssen. Außerdem leistet das Ferien-Camp Börgerende damit einen wichtigen Beitrag zur CO2-Reduktion.

Schon seit einigen Jahren wissen Gäste den modernen Wellnessbereich mit Sauna, Solarium, Infrarotwärmekabine und Massageanwendungen zu schätzen.
Die Kneipp-Anlage des Feriencamps, das gesundheitsbewusste Gäste 50+  zu seiner Hauptzielgruppe zählt, ist ein wichtiger Mosaikstein im Angebot des Campingplatzes schon seit Jahren – längst bevor Gesundheitstourismus zum Trend wurde.
Erholungssuchende finden vor Ort fast alles, was sie für einen angenehmen Urlaub brauchen. Lebensmittelshop, Gaststätte, Kinderanimation in der Hauptsaison sowie Sportgeräte und ein Kinderspielplatz komplettieren das Angebot. Lohnenswert sind Ausflüge in die Umgebung, interessante Orte wie Heiligendamm, Rostock-Warnemünde, Bad Doberan und Kühlungsborn haben Interessantes zu bieten.

Internet: www.ostseeferiencamp.de
Tel: 038203 81126
E.Mail: info@ostseeferiencamp.de