alt text

Bundesverband der Campingwirtschaft in Deutschland e.V.

Ystader Straße 17
10437 Berlin

Tel.: +49 30 33 77 83 20
Fax: +49 30 33 77 83 21

info​​[at]​​bvcd.de

Ziel der Marketing- und Presseaktivitäten des Verbandes ist eine Bewerbung der Urlaubsform Camping auf deutschen Campingplätzen. Hierbei stehen die Gewinnung von neuen Gästen und die Förderung des positiven Images im Vordergrund.

BVCD-Campingführer

Der jährlich erscheinende BVCD-Campingführer enthält sämtliche Kontaktdaten und wichtige Informationen zu mehr als 1000 verbandsorganisierten Camping- und Wohnmobilstellplätzen aller Preis- und Ausstattungskategorien in Deutschland. GPS-Kartenmaterial sowie die BVCD-GutscheinCard.

Die notwendigen Akquiseunterlagen gehen i. d. R. den Campingplätzen direkt zu. Bei Interesse an einer Anzeigenbeteiligung wenden Sie sich bitte an die BVCD-Geschäftsstelle.

Webseite für Campinggäste

Für Campinggäste und solche die es werden wollen, betreibt die BVCD Service GmbH das Webportal www.campingplatz-deutschland.de. Neben der Stellplatzsuche bekommt der Nutzer aktuelle Infos zum Thema Camping in Deutschland, nützliche Campingtipps und Produkte sowie Informationen zum Tag des offenen Campingplatzes, dem Thema Winter- und Jahrescamping

Präsentation auf Messen

Im Sinne einer direkten Werbung am (potentiellen) Gast, ist der Verband mit seiner BVCD Service GmbH auf den wichtigsten Campingmessen direkt (blau) oder in Kooperation vertreten und bewirbt das Campingland Deutschland. Folgende Messen werden besucht:

Die Mitglieder werden über Messebeteiligungen direkt informiert. Unsere Geschäftsstelle berät Sie gern. Auch über unsere Landesverbände werden eine Vielzahl von Messen abgedeckt.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Eine kontinuierliche Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ist integraler Bestandteil der Verbandsarbeit und trägt zur Förderung von Bekanntheit und Image der Urlaubsform Camping bei. Durch den Verband werden zu wichtigen Anlässen Pressemitteilungen versendet und es wird ein Presseverteiler aktiv verwaltet.