BVCD
BVCD-CAMPINGPLATZ-NEWSLETTER - 8/2020

Sehr geehrte CampingplatzbetreiberInnen,

anbei erhalten Sie den 8. Newsletter 2020 des Bundesverbandes der Campingwirtschaft in Deutschland. Für Anregungen, Wünsche und Kritik sowie zur Abmeldung vom Newsletter nutzen Sie bitte die Kontaktinformationen im Impressum (am Ende dieser E-Mail). Viel Spaß beim Lesen!

Mit besten Grüßen

Ihre BVCD-Geschäftsstelle in Berlin

 

Arbeitshilfen für Camping- und Wohnmobilstellplätze

In einigen Bundesländern wurden Teilbereiche des Campingtourismus mit der Gestattung von Dauercamping unter Einhaltung bestimmter Vorschriften wieder aufgenommen. Die damit einhergehenden, derzeitige auf Campinganlagen geltenden Auflagen stellen Betriebe vor besondere Herausforderungen. Zu Ihrer Unterstützung stellen wir Ihnen vorformulierte Musterdokumente zur Umsetzung entsprechender Maßnahmen an. Sollte Ihr Betrieb aktuell noch geschlossen sein, so möchten wir Sie auch in diesem Fall frühzeitig auf eventuelle Lockerungsmaßnahmen und die stufenweise Wiederaufnahme des Campingbetriebs mit entsprechenden Mustervorlagen vorbereiten.

  • Mitarbeiterbelehrung zwecks Wiederaufnahme des Betriebs: Um eine Wiederaufnahme des Geschäftsbetriebes ohne eine weitere Verbreitung des Coronavirus zu gewährleisten, sind bestimmte Regeln seitens der Mitarbeiter einzuhalten. Außerdem darf unter den Mitarbeitern kein Bezug zu einer eventuellen COVID-Infektion vorliegen. Eine vom BVCD bereitgestellte Mitarbeiterbelehrung zwecks Wiederaufnahme des Betriebs können Sie hier herunterladen und an Ihre Beschäftigten aushändigen.

  • Gästehinweise über Verhaltensregeln und Gesundheitscheckliste: Um sicherzustellen, dass es durch die schrittweise Öffnung von Campingplätzen hier nicht zu einer Verbreitung des Corona-Virus kommt, können bei der Gastaufnahme zum einen Gästebefragungen zu ihrem gesundheitlichen Status und zum anderen ausdrückliche Hinweise über Verhaltensregeln und mögliche Konsequenzen bei Missachtung derselben vorgenommen und dem jeweiligen Gast zur Unterschrift vorgelegt werden. Dies sorgt für eine erhöhte Sensibilisierung der Gäste für die an sie zu stellenden Anforderungen, erleichtert die Durchsetzung gegebenenfalls erforderlicher Maßnahmen und kann im Falle von auftretenden Infektionen mit Covid-19 die Abwehr von Schadensersatzansprüchen und Geltendmachung eigener Ansprüche erleichtern. Wenn Sie diese Checkliste und Hinweise nicht benutzen wollen, sollten Sie In jedem Fall aber die Gästehinweise des BVCD aushändigen und auf deren Einhaltung hinweisen.
    Das Dokument können Sie hier herunterladen

  • Aushänge für Hygiene- und Verhaltensvorschriften: Um Ihre Gäste nicht nur bei Anreise, sondern auch während des Aufenthalts auf die Einhaltung der geltenden Hygiene- und Verhaltensvorschriften hinzuweisen, haben wir Ihnen drei Aushänge zu entsprechenden Vorschriften erstellt. Die drei Exemplare können Sie entweder selbst ausdrucken oder alternativ bei unserem Medienpartner pantamedia in Auftrag geben. Drei Aushänge Ihrer Wahl sind für 5,90 Euro inkl. Verpackung und Versand bei pantamedia bestellbar, jeder weitere Aushang wird mit 30 Cent pro Stück berechnet. Die Exemplare erhalten Sie in einer qualitativ hochwertigen Ausführung von 250 Gramm pro Aushang auf Kartonage. Nehmen Sie bei Interesse gern Kontakt zu pantamedia auf. Die Aushänge finden Sie hier zum Download.
  • Schutz- und Hygieneplan: Die konsequente Umsetzung der Hygieneregeln ist die wirksamste Maßnahme gegen die Übertragung von Krankheitserregern auf und durch Oberflächen. Vor diesem Hintergrund ist Reinigungsfrequenz der allgemeinen Räumlichkeiten sowie die Ihrer Sanitärgebäude zu erhöhen. Einen beispielhaften Schutz- und Hygieneplan können Sie hier herunterladen.
  • Pandemieplan für Campinganlagen: Aufgrund der dynamischen Situation sollten Sie sich auf weitere, betriebseinschränkende Auswirkungen der Covid-19-Pandemie einstellen und entsprechende Vorbereitungen treffen. Um die verpflichtende Fürsorgepflicht gegenüber Ihren Mitarbeitern sowie die Aufrechterhaltung Ihres Betriebs bestmöglich zu gewährleisten, haben wir Ihnen einen beispielhaften Pandemieplan erstellt. 
 

Auf der Suche nach qualitativem Bildmaterial

Aktives und vor allem regemäßiges Marketing in sozialen Medien wird von Tag zu Tag wichtiger. Um die Auftritte des BVCD auf Facebook sowie Instagram zu fördern und parallel auch Ihren Campingplatz zu bewerben, sind wir stets offen für interessante Bildeinsendungen, Videos oder sontige Beiträge. Gern unterstützen wir Ihre Marketing-Aktivität durch einen Beitrag in unseren sozialen Medien. Senden Sie Ihr Foto oder Ihren Beitrag einfach an verwaltung@bvcd.de.

 

Neues Fördermitglied: ADVIN Inkassoservice GmbH

Noch vor Begin der Corona-Krise konnten wir die Firma ADVIN aus Saarbrücken als Fördermitglied im BVCD begrüßen. Die Kombination ADVocat + INkasso bedeutet flexible Vorgehensweise, kombiniert mit juristischer Unterstützung.

Sie als Mitglied des BVCD e.V. genießen:

  • Überlassung von Einzelfällen unabhängig von Forderungshöhe oder Menge
  • Keine laufende Grundgebühr, Kontoführung oder Mitgliedschaft
  • Bearbeitung von In- und Auslandsforderungen
  • Kostenvorlage bis zur 1. Pfändung
  • Niedrige Negativpauschale bei vorgerichtlichem oder gerichtlichem Abschluss
  • Risikofreie Langzeitverfolgung bei Vollstreckungsbescheid oder Urteil


Die Auswirkungen der Corona Krise sind nicht nur durch ausbleibende Buchungen spürbar. Auch Dauermietverträge sind betroffen oder Buchungsstornierungen. Mehr als 4 Mio. Menschen sind in Kurzarbeit oder Arbeitslosigkeit. Schufa rechnet mit einem Anstieg um 8 % bei Negativmerkmalen und Insolvenzen. Ausbleibende Zahlungen sind vorprogrammiert. Das ADVIN Inkassoteam berät Sie fair und kompetent und spricht Ihnen auf Ihre Anfrage Handlungsempfehlungen aus. Interessierte Mitglieder erhalten Details zum Angebot und Auftragsüberlassung direkt durch:

ADVIN Inkassoservice GmbH

66111 Saarbrücken
www.advin-inkasso.de
fb@advin-inkasso.de
0681 - 387 231 30
Ansprechpartner: Herrn Frank Bintz

 

Impressum

Bundesverband der Campingwirtschaft in Deutschland e.V.
Ystader Straße 17
10437 Berlin

Tel.: +49 30 33 77 83 20
Fax: +49 30 33 77 83 21

E-Mail: info@bvcd.de
Internet: www.bvcd.de
Facebook: https://www.facebook.com/campinglanddeutschland/

Präsident: Dr. Gunter Riechey
Geschäftsführung: Christian Günther
Amtsgericht Berlin Vereinsregisternummer: 22164