BVCD

Bundesverband der Campingwirtschaft in Deutschland e.V.

Ystader Straße 17
10437 Berlin

Tel.: +49 30 33 77 83 20
Fax: +49 30 33 77 83 21

info​​[at]​​bvcd.de

ACSI hat kürzlich eine Umfrage durchgeführt, um mehr über die Urlaubspläne der deutschen Camper für 2021 zu erfahren. Werden die Camper dieses Jahr noch in den Urlaub fahren? Und welche Länder wählen deutsche Camper?

Ergebnisse der ACSI-Umfrage

Insgesamt nahmen 6.046 deutsche Camper an der Umfrage teil. Davon haben 41% einen eigenen Wohnwagen und 56% haben ein eigenes Wohnmobil. Dabei gibt die Mehrheit der deutschen Camper an, dass sie Campingpläne für 2021 haben. Bereits 96% der Camper planen einen Campingurlaub. Ein Teil zweifelt noch und nur 1% geben an, dass sie 2021 nicht campen fahren werden.

Camper, die in der Regel mit (Enkel-)Kindern campen gehen, planen im Jahr 2021 im Durchschnitt 33 Tage zu campen. Camper, die üblicherweise in einer anderen Zusammensetzung (2 Erwachsene oder Single ohne Kinder, Freundesgruppe oder Gruppenreise) campen, planen 49 Tage zu campen.

Bezüglich der beliebtesten Campingmonate der Camper, die üblicherweise mit (Enkel-) Kindern campen gehen, wird hauptsächlich im August, Juni und Juli geplant campen zu gehen. Camper, die üblicherweise in einer anderen Zusammensetzung campen gehen (2 Erwachsene oder Alleinstehende ohne Kinder, Freundeskreis oder Gruppenreise), planen vor allem im September, Juni und Mai zu campen. 

Beliebte Reiseziele der deutschen Camper sind: Deutschland, Italien und Frankreich. Lediglich 16% der deutschen Camper hat angegeben in 2021 nur in Deutschland campen zu gehen.

Quelle: ASCI Umfrageabsichten 2021 - Deutsche Camper

Alle Zahlen und Ergebnisse der Umfrage können hier als Infografik heruntergeladen werden.

Über ACSI:

ACSI, der europäische Campingspezialist, ist auf die Vermietung von Stellplätzen und von Unterkünften auf Campingplätzen spezialisiert. Darüber hinaus bietet ACSI umfangreiche Campinginformation und organisiert Campingreisen.

Die Zielsetzung von ACSI ist, Campingplätze und Camper, sowohl in der Hoch-, als auch in der Nebensaison bestmöglich zu betreuen. Mit 55 Jahren Campingerfahrung hat sich ACSI zu dem europäischen Campingspezialisten entwickelt.