BVCD

Bundesverband der Campingwirtschaft in Deutschland e.V.

Ystader Straße 17
10437 Berlin

Tel.: +49 30 33 77 83 20
Fax: +49 30 33 77 83 21

info​​[at]​​bvcd.de

Die energieintensive Jahreszeit steht kurz bevor und alle Verbraucher müssen sich weiterhin auf kletternde Preise bei Strom und Gas gefasst machen. Viele unserer Gewerbekunden erhalten von November bis März wieder unerfreuliche Post von ihrem Energieversorger mit den Konditionen für das nächste Abrechnungsjahr. Die meisten davon sind derzeit von drastischen Preiserhöhungen, insbesondere bei Gaskunden, seitens diverser Energieversorger betroffen.

Leider ist es gängige Praxis, das Preisanpassungen in Werbeanschreiben oder E-Mail-Newslettern geradezu versteckt werden. Seien Sie in der nächsten Zeit besonders wachsam und überlegen Sie, ob Sie von ihrem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen wollen. Denn das steht jedem Kunden – privat wie geschäftlich – bei einer Preisänderung für einen Zeitraum von 6 Wochen ab Bekanntgabe zu.

Auch die Verbraucherzentrale rät alljährlich wieder, solche Schreiben der Versorger genau zu prüfen, ob sie eine Preisanpassung und den Hinweis auf das Sonderkündigungsrecht enthalten.

Exklusiv für BVCD-Mitglieder: Wer sein Preisanpassungsschreiben von unabhängigen Experten prüfen lassen möchte, kann sich mit dem Stichwort „BVCD-Vorteil“ an die Energie-Experten der Ampere AG wenden:

Tel.: 030 / 28 39 33 800 oder per E-Mail: energie​[at]​ampere.de

Fragen Sie im Gespräch auch nach der Vor-Ort-Beratung, die Ampere deutschlandweit in zahlreichen Regionen anbieten kann.