BVCD

Bundesverband der Campingwirtschaft in Deutschland e.V.

Ystader Straße 17
10437 Berlin

Tel.: +49 30 33 77 83 20
Fax: +49 30 33 77 83 21

info​​[at]​​bvcd.de

Der Campingplatz in der Alten Hansestadt Lemgo begeistert die Besucher durch seine besondere Lage. Er befindet sich am Rand der Innenstadt von Lemgo im Herzen von Lippe. Die Wallanlage, Lemgos grüner Gürtel, und die Bega grenzen an das Gelände. Somit ist es einer der wenigen Campingplätze in Deutschland, die im Grünen, am Wasser und am Rande der historischen Innenstadt mit großem Kultur- und Freizeitangebot liegen.

In direkter Nachbarschaft befindet sich das Eau-Le Freizeit- & Saunabad, zu dem alle Gäste des Campingparks Eintritt zu vergünstigten Preisen erhalten. Innerhalb von wenigen Gehminuten erreichen die Gäste den Stadtkern der Alten Hansestadt Lemgo. Der Marktplatz liegt lediglich 800m entfernt. Auf dem kurzen Weg gibt es prächtige Stein- und Fachwerkhäuser aus der späten Gotik und der Renaissance zu bestaunen. Die bekannten Museen, wie das Weserrenaissance Museum Schloss Brake und das Hexenbürgermeisterhaus, aber auch das Junkerhaus sind fußläufig zu erreichen. Auch lädt die Region zu einer Wanderung, wie auch zu verschiedenen Radtouren ein.

Für den parkähnlich angelegten Campingplatz, bestehend aus 60 Stellplätzen und einer Zeltwiese sucht die Alte Hansestadt Lemgo ab 1. Januar 2022 einen neuen Pächter. Auf Grund der Lage, des Geländes und möglicher Erweiterungsflächen bieten sich für einen kreativen und innovativen Betreiber viele Potenziale. 

Ein ausführliches Exposé zum Campingplatz Lemgo können Sie bei Marion Visser, Alte Hansestadt Lemgo, m.visser(a)lemgo.de anfordern. Interessenten können sich bis 31. Juli 2021 bewerben.

Typ: Sonstige

Versorgte Stellplätze: 60

Fläche: 14.019m²

Sanitärgebäude: 2

Pacht: verhandelbar