alt text

Bundesverband der Campingwirtschaft in Deutschland e.V.

Ystader Straße 17
10437 Berlin

Tel.: +49 30 33 77 83 20
Fax: +49 30 33 77 83 21

info​​[at]​​bvcd.de

München, 19. September 2018. Erstmalig gibt es ein deutschsprachiges Online-Magazin für E-Mobilität im Tourismus-Sektor in der DACH-Region. Zum 19. September  ist „Touremo“ unter der Adresse www.touremo-mag.com online gegangen und steht damit allen professionellen Interessierten im Bereich Tourismus und E-Mobilität offen. Primäre Zielgruppe des B2B-Magazins sind Destinationen, Tourismusverbände, Hoteliers, Hotelketten, Betreiber von Freizeiteinrichtungen, Fahrzeughersteller, Ladeinfrastruktur-Anbieter, Energieversorger sowie eMobility-Dienstleister.

Wesentliche Inhalte sind etwa rechtliche Fragen zum Laden von elektrischen Gäste- und Betriebsfahrzeugen, versicherungsspezifische Aspekte der Vermietung von E-Mobilen, Marktübersichten, Anbieterportraits, Produktvorstellungen, Testberichte von Elektrofahrzeugen aller Art, Best-Practice-Beispiele und Erfahrungsberichte aus dem betrieblichen Alltag. Weiterhin werden regelmäßig Studien und Umfragen veröffentlicht, die sich mit der e-mobilen Praxis im Tourismus und Gastgewerbe beschäftigen.

Es fehlte bisher ein eMobility-Medium, das sich an den spezifischen Interessen, Anforderungen und Potentialen touristischer Akteure orientiert. Ziel der Redaktion ist es, aus der Fülle e-mobiler Informationen exakt diejenigen herauszufiltern, die für die Freizeitwirtschaft und das Gastgewerbe relevant sind. „Mit dem kostenlosen, frei zugängigen Touremo-Magazin und seinem flankierenden Newsletter füllen wir die bisherige Lücke im Spektrum der medialen Angebote. Unser e-mobiles Online-Medium für die Tourismusbranche zeichnet sich vor allem durch eines aus: seine konsequente Zielgruppen- und Praxisorientierung“, erklärt Peter Grett, einer der beiden Herausgeber.

Das Magazin von eMobility-Experten für Hospitality- und Tourismus-Profis

Die Macher des neuen Formats sind Peter Grett und Werner Köstle. Peter Grett beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren beruflich mit allen Fragen der Elektromobilität. Als Mitgründer und Geschäftsführer eines Elektrofahrzeug-Unternehmens zählte er ab Mitte der 90er Jahre zu den eMobility-Pionieren. Auch Werner Köstle gehört zu den „Urgesteinen“ der E-Mobilität. Im Jahr 2000 übernahm er die technische Leitung eines Unternehmens zur Entwicklung elektrischer Leichtfahrzeuge für den professionellen Einsatz.

Später widmeten sich beide als Buchautoren, Journalisten, Inhaber eines Redaktionsbüros und Berater auch weiterhin dem Thema eMobility in allen Facetten, bevor sie sich mit ihrer Medien-, Beratungs- und Event-Agentur Touremo auf e-mobile Aspekte im Tourismus fokussierten. Unterstützt werden sie dabei vom Medien- und Verlagsexperten Rupert Lönner.

Kontakt:

Über Touremo:

Das deutschsprachige Online-Magazin Touremo (www.touremo-mag.com) ist das erste Medium im DACH-Raum, das sich mit der Anwendung der Elektromobilität in Tourismus und Hospitality beschäftigt. Zielgruppe des B2B-Magazins sind Fachleute aus den Branchen Tourismus, Fahrzeugbau, Ladeinfrastruktur sowie Energieversorger. Macher des Magazins sind die beiden E-Mobility-Experten Peter Grett und Werner Köstle.