BVCD

Bundesverband der Campingwirtschaft in Deutschland e.V.

Ystader Straße 17
10437 Berlin

Tel.: +49 30 33 77 83 20
Fax: +49 30 33 77 83 21

info​​[at]​​bvcd.de

Eckdaten des Campingplatzes:

Objekt: Zeltplatz „an der Hase“
Ort: Unlandweg 9, 49632 Essen (Oldenburg)

Pachtpreis: VHB
Übergabetermin: schnellstmöglich
Grundstücksfläche: ca. 1,6 ha, optional stehen weitere Flächen in unmittelbarer
Nähe zur Erweiterung zur Verfügung


Der Zeltplatz ist seit ca. 20 Jahren im Besitz der Gemeinde Essen (Oldenburg). 1999 wurde das
Gebäude auf dem Campingplatz errichtet. 2010 wurden die sanitären Anlagen und der Freisitz
angebaut.
Der Zeltplatz wurde bis jetzt hauptsächlich für Kinder- und Jugendgruppen genutzt. Eine
Nutzungsänderung in Richtung Campingplatz oder Reisemobilstellplätze wäre wünschenswert.
Der Zeltplatz ist sehr ruhig am Ortsrand und in unmittelbarer Nähe an der Hase gelegen. Der
Hase-Radwanderweg führt direkt am Platz vorbei. Außerdem ist ein Bootsanleger vorhanden.
Es stehen 8 Bauwagen mit jeweils 4 Betten zu Verfügung. Die Bauwagen müssen nicht zwingend
auf dem Platz stehen bleiben. Zusätzlich gibt es im Versorgungsgebäude 2 Doppelzimmer und 2
Einzelzimmer.
Das Versorgungsgebäude besteht außerdem aus einer großen Küche, einem Aufenthaltsraum
und einem Freisitz.
Die Sanitären Anlagen bestehen aus jeweils 2 Dusch- und 2 Toilettenbereichen sowie einem
Behinderten-WC.
Aktuell stehen 25 Stellplätze für Wohnmobile etc. zur Verfügung. Eine Entsorgungsstation ist
vorhanden.
Im Jahr 2020 wurde für den Platz eine Analyse erstellt, ob und wie gut Reisemobilstellplätze
angenommen und genutzt werden würden. Die Prognose war durchweg positiv. Nähere
Informationen können gerne im Rathaus angefordert werden.
Die Beschreibung schildert die aktuelle Situation auf dem Platz, die Gemeinde Essen
(Oldenburg) ist in allen Punkten offen für Vorschläge bezüglich Erweiterungen und Änderungen
auf dem Platz.


Die ausführlichen Ausschreibungsunterlagen finden Sie hier oder auf der Homepage der Gemeinde Essen (Oldenburg).

Wenn Sie Interesse oder Fragen haben, melden Sie sich gerne bei der Gemeinde Essen (Oldenburg). Ansprechpartnerin ist Frau Jana Garling, Tel: 05434/8812, j.garling​[at]​essen-oldb.de.

Ihr Angebot richten Sie bitte bis zum 31.01.2022 an die
Gemeinde Essen (Oldenburg)
Peterstraße 7
49632 Essen (Oldenburg)