BVCD

Bundesverband der Campingwirtschaft in Deutschland e.V.

Ystader Straße 17
10437 Berlin

Tel.: +49 30 33 77 83 20
Fax: +49 30 33 77 83 21

info​​[at]​​bvcd.de

Die Gemeinde Machern beabsichtigt gemeinsam mit der Gerichshainer Bau- und Wohnungsgesellschaft mbH, die Camping- und Zeltplatzanlage im „NAHERHOLUNGSGEBIET LÜBSCHÜTZER TEICHE“ im Rahmen einer Konzeptvergabe mit Festpreisverfahren zum Kaufpreis von 130.000,00 Euro zu veräußern.

Die Verkäufer erhalten die Option zu einem langfristig vereinbarten Zeitpunkt das Areal zurückzukaufen.

Im Ortsteil Lübschütz der Gemeinde liegt das Gelände in einer sehr zentralen und gemeindenahen Lage mit Zugang zu günstiger Verkehrsanbindung, auch durch schnell erreichbare öffentliche Verkehrsmittel der Stadt Leipzig.

Das zukünftige Nutzungskonzept soll den traditionellen Charakter der Anlage erhalten, um eine sinnvolle und wirtschaftliche Nutzung für Betreiber, Campingfreunde und die Öffentlichkeit zu ermöglichen. Dabei sollen die Alleinstellungsmerkmale, die die Anlage im Vergleich zu anderen Anbietern auszeichnen, in den Vordergrund gestellt werden.

Ziel der Ausschreibung soll eine schrittweise und zielgerichtete Sanierung des Areals unter Beachtung der baurechtlichen Gegebenheiten sein, um eine familienfreundliche, barrierefreie, naturnahe und nachhaltige Nutzung umzusetzen; dabei sollte der offene Charakter der Gesamtanlage und die Nutzungsarten erhalten bleiben. Im Rahmen der Erneuerungs- und Sanierungsinitiative sollte das Interesse speziell auch auf die Gebäude, Wasserversorgung, und Elektroanlagen der Anlage gelegt werden. Investitionszuschüsse durch staatliche Fördermittel, wie z.B. die Förderrichtlinie Regionales Wachstum, können beantragt werden. Details zu den Anforderungen und Rahmenbedingungen der Vergabe werden zum Zeitpunkt der Ausschreibung bekannt gegeben.

Die Ausschreibung wird ab dem 01.07.2022 auf gemeindemachern.de publiziert.