BVCD

Bundesverband der Campingwirtschaft in Deutschland e.V.

Ystader Straße 17
10437 Berlin

Tel.: +49 30 33 77 83 20
Fax: +49 30 33 77 83 21

info​​[at]​​bvcd.de

Berlin, 04.02.2021. Der Bundesverband der Campingwirtschaft in Deutschland e.V. (BVCD) unterstützt das Re-Start-Konzept des Deutschen Tourismusverbands (DTV). Der BVCD sowie die weiteren Mitglieder im Aktionsbündnis Tourismusvielfalt halten das Konzept für eine ausgezeichnete und notwendige Diskussionsgrundlage.

Der BVCD und das Aktionsbündnis Tourismusvielfalt appellieren an die Politik, endlich im Austausch mit diversen Branchenvertretern ein Konzept für einen möglichen Re-Start der Tourismusbranche zu erarbeiten, um ihr und ihren vielen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern eine Perspektive und damit eine gewisse Planbarkeit zu geben. "Hierfür sind eine Task Force oder auch ein Tourismusgipfel mehr als überfällig", bekräftigt BVCD-Geschäftsführer Christian Günther mit seinen Kolleginnen und Kollegen im Aktionsbündnis Tourismusvielfalt. Das Aktionsbündnis untermauert damit die Forderung von DTV-Präsident Reinhard Meyer, dass Bund und Länder gefordert seien, ihrer Verantwortung für einen ganzen Wirtschaftszweig nachzukommen und im Dialog mit der Branche für einen sichere und faire Öffnungsstrategie des Tourismus zu sorgen.